Pferde, Futter, Gesundheit, Pflege

5
Weiter

Tipps zum Futter und Füttern

Learning by doing


Bedarfsgerechte Pferdefütterung lernt man durch Praxis. Auch nach genauer Futterberechnung ist die Futter-Ration dem Typ des Pferdes, seiner Leicht- bzw. Schwerfuttrigkeit und der aktuellen Leistung anzupassen.

Bedarfsgerecht füttern


Hier ist meist Fingerspitzengefühl gefragt. Je mehr "Arbeit" Ihr Tier zu verreichten hat, desto mehr Kraftfutter ist notwendig, um ihm die verlorene Energie wieder zurück zu geben und umgekehrt.

Weniger ist mehr


Naturgemäß sind Pferde 60-80% des Tages mit der Futteraufnahme beschäftigt. Deshalb sollten Sie höchstens 2-3 Kg Krippenfutter pro Mahlzeit zur Verfügung stellen und dafür die Tagesrationen auf zwei - noch besser auf drei bis vier - Mahlzeiten pro Tag verteilen.

Feste Futterzeiten


Pferde sind Gewohnheitstiere und bevorzugen eine gleichbleibend zusammengestellte Futterration zu festen Futterzeiten. Jede Futterumstellung sollte langsam vorgenommen werden, denn die Mikroben im Darm brauchen Zeit, sich an etwa neue Futtermittel zu gewöhnen und anzupassen.

Heu und Kraftfutter


Speichel - der nur produziert wird, wenn das Pferd kaut - macht das Futter gleitfähig, beugt Schlundverstopfungen und Koliken vor. Außerdem wird durch vermehrtes Kauen die Produktion von Magensäure angeregt, die das Pferd zur besseren Verdauung benötigt.

Gutes Raufutter


Ist Pflicht! Denn ohne gutes Raufutter (Heu, Stroh und/ oder Strukturfutter) arbeitet die Verdauung eines Pferdes nicht optimal und Nutzbakterien, sowie Mikroorganismen können ihre Arbeit im Magen-Darm-Trakt nicht vollbringen.

Nach dem Füttern


Nach jeder größeren Mahlzeit sollte mindestens 1 Stunde Ruhe vor dem nächsten Einsatz des Pferdes eingehalten werden.

Frisches Wasser


Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, aber häufig vernachlässigt. Ein Pferd sollte pro Tag mindestens 60-80 ltr. frisches Wasser aufnehmen.

Hochwertiges Pferdefutter


In unserem umfangreichen Pferdefutter Sortiment finden Sie vom schmack- haften Pferdemüsli mit und ohne Hafer, Kraftfutter bis hin zu leckerem Belohnungsfutter.

Stöbern Sie einfach in unserem Pferdefutter Shop herum. Es gibt Vieles zu entdecken: Hochwertiges Müsli ohne Hafer von HORSIN, ergänzendes Mineralfutter und Mash von Hippolyt, bzw. Raufutter von HerboPre.

Unsere Topseller im Bereich „Pferdefutter“

HORSIN Klassik Müsli

_

Vitaminreiches Müsli, das vom Pferd gut aufgenommen wird. Es wird gerne als... Details

20 Kg 0,74 € / Kg 14,90 € In den Warenkorb
Preis inkl. % MwSt. zzgl. Versand

HORSIN Kräuter Müsli

_

Horsin Kräuter Müsli besitzt eine ausgezeichnete Vitaminisierung und... Details

20 Kg 0,94 € / Kg 18,90 € In den Warenkorb
Preis inkl. % MwSt. zzgl. Versand

Horsin Struktur Wiesencobs

_

Für eine optimale Kautätigkeit und Versorgung. Mit hoher Strukturwirkung der... Details

25 Kg 0,74 € / Kg 18,50 € In den Warenkorb
Preis inkl. % MwSt. zzgl. Versand


fubio - Ihr Onlineshop für Tierfutter. Entdecken Sie unsere große Auswahl an Bio-Hundefutter, Bio-Katzenfutter, Bio-Geflügelfutter, Bio-Hühnerfutter und Bio-Getreide. Außerdem finden Sie auch hochwertiges Pferdefutter (Müsli mit und ohne Hafer, Pferde-Pellets) als Allein- & Ergänzungsfutter, Taubenfutter, Futter für Nagetiere (Meerschweinchenfutter, Zwergkaninchenfutter), sowie Kaninchen- und Hasenfutter.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Die Preise sind in Euro angegeben und verstehen sich als Endpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von z.Zt. 7% für Futtermittel, sonst 19%. Bei unseren Angeboten werden die Preise sowie die Liefer- und Versandkosten auf jeder Seite angezeigt. Unsere Umsatzsteuer-Identifikationsnummer lautet: DE 813 806 561. www.fubio.de ist gemäß EG-Öko-Verordnung zertifiziert durch die ABCERT AG: DE-ÖKO-006, für den Handel mit Futtermitteln & Brotgetreide