Pferdegesundheit

Weiter

Anzeichen bei Hufrehe


- klopfender Puls im Fesselbereich
- warme Hufe
- erhöhte Puls- und Atemfrequenz

Sofortmaßnahmen bei Hufrehe


- das Pferd keinesfalls bewegen
- Hufe in kaltem Wasser kühlen
- sofort den Tierazt benachrichtigen!

Die Gesundheit Ihres Pferdes liegt uns am Herzen

Natürlich haben wir nicht nur Produkte gegen Hufrehe, möchten aber hier im Speziellen darauf eingehen.

Was bedeutet Hufrehe?


Die Hufrehe ist eine für das Pferd sehr schmerzhafte Erkrankung der Huflederhaut (lat. Pododermatitis aseptica diffusa). Sie resultiert aus dem "Equinen Metabo- lischen" bzw. "Cushing" Syndrom. Im Verlauf der Erkrankung lässt die Durchblutung der Huflederhaut nach, die für die stetige Hornbildung verantwortlich ist.

So werden die Blättchenstrukturen im Huf geschädigt, die gemeinsam mit der Huflederhaut für den Zusammenhalt von Hufbein und Hufkapsel sorgen. Je mehr sich diese Blättchen auflösen, desto weniger wird das Hufbein in der richtigen Lage gehalten. Es kippt nach unten und im Extremfall durchdringt es sogar die Hufsohle, was man "Ausschuhen" nennt.

Obwohl vor Allem stark gefütterte Ponies für die Hufrehe anfällig sind, leiden auch Pferde anderer Rassen unter dieser Erkrankung. Die Ursachenforschung ist oft problematsich. Sicher ist aber, dass die Aufnahme von stärke- und zuckerreichen Futtermitteln wie Getreide, Gerste, Mais, Melasse und junges Gras (Fructane) mit verantwortlich sind.

Neben tierärztlicher Behandlung ist begleitend die Futterration umzugestalten - sprich ohne Getreide, Melasse, Zucker und Stärke. Die benötigte Energie bekommt das Pferd dann aus wohltuenden Ölen und Fetten gefüttert. Hierzu empfehlen wir die Futtermittel GlucoGard und EquiGard von St. Hippolyt.



Unsere Topseller im Bereich „Pferdegesundheit“

Equi Gard

_

Dem Equinen Metabolische Syndrom und der sich schleichend entwickelnden... Details

20 Kg 1,35 € / Kg 27,00 € In den Warenkorb
Preis inkl. % MwSt. zzgl. Versand

Glucogard

_

Spezielle Mineralisierung für Pferde, die zu EMS, Cushing Syndrom und Tying... Details

3 Kg 14,73 € / Kg 44,20 € In den Warenkorb
1 Variante Preis inkl. % MwSt. zzgl. Versand


fubio - Ihr Onlineshop für Tierfutter. Entdecken Sie unsere große Auswahl an Bio-Hundefutter, Bio-Katzenfutter, Bio-Geflügelfutter, Bio-Hühnerfutter und Bio-Getreide. Außerdem finden Sie auch hochwertiges Pferdefutter (Müsli mit und ohne Hafer, Pferde-Pellets) als Allein- & Ergänzungsfutter, Taubenfutter, Futter für Nagetiere (Meerschweinchenfutter, Zwergkaninchenfutter), sowie Kaninchen- und Hasenfutter.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Die Preise sind in Euro angegeben und verstehen sich als Endpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von z.Zt. 7% für Futtermittel, sonst 19%. Bei unseren Angeboten werden die Preise sowie die Liefer- und Versandkosten auf jeder Seite angezeigt. Unsere Umsatzsteuer-Identifikationsnummer lautet: DE 813 806 561. www.fubio.de ist gemäß EG-Öko-Verordnung zertifiziert durch die ABCERT AG: DE-ÖKO-006, für den Handel mit Futtermitteln & Brotgetreide